Winterzeit

Unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass Haut und Haare im Winter und besonders nach einem Sommer mit sehr intensiver Sonneneinstrahlung vermehrt leiden. Die Symptome (Haarausfall, statisch geladene Haare, trockene oder fettige Kopfhaut, Juckreiz, Schuppen, kraftlose hängende Haare) werden durch klimatisierte Räume, Temperaturschwankungen, Solarium, Sauna, Flugreisen und chemische Behandlung der Haare verstärkt. Oft ist es auch für uns Coiffeure schwierig eine geeignete Behandlung zu finden. Einige Tipps, die Ihnen weiterhelfen:

  • Dampfbad: Ideal für Haut und Haar (und auch für Geist und Seele).
  • Solarium: Haare mit Frottiertuch abdecken.
  • Sauna: Haare anfeuchten und ebenfalls unbedingt abdecken. Für eine optimale Pflege können Sie gleichzeitig eine Haarkur einwirken lassen.
  • Flugreisen: bei der letzten Haarwäsche vor der Reise Haare mit Leave-in Produkt (z.B. Plasma von HC) schützen.
  • Intensive Sonneneinwirkung: Sonnenhut tragen; Produkt mit UVA- und UVB-Schutz verwenden (z.B. Miracle von NYCE).
  • Antistatikum: gegen statisch geladene Haare.
  • Tiefenreinigungsshampoo: Haare gelegentlich von allen Rückständen befreien.

 

Frühlingserwachen - Sommerzeit

Nach den Strapazen des Winters mit Kälte, Wind, Trockenheit (geheizte Räume), grossen Temperaturschwankungen und zunehmend intensiver Sonneneinstrahlung bedarf das Haar besonderer Pflege mit UVA- und UVB-Schutz (z.B. das Produkt Miracle von NYCE). Speziell auch im Hinblick auf Flugreisen (Klimaanlage), Ferien am Meer oder in den Bergen, braucht Ihr Haar zusätzliche Aufmerksamkeit.

  • Flugreisen: bei der letzten Haarwäsche vor der Reise Haare mit Leave-in Produkt (z.B. Plasma von INNOVATIS) schützen.
  • Intensive Sonneneinwirkung: Sonnenhut tragen; Produkt mit UVA- und UVB-Schutz verwenden (z.B. Miracle von NYCE).
  • Meer- und Chlorwasser: Haare vor dem Baden mit Trinkwasser nass machen. Danach Haut und Haare mit neutralisierendem Shampoo (z.B. Sport and Sun von INNOVATIS) reinigen, am Schluss mit Trinkwasser spülen.
  • Tiefenreinigungsshampoo: Haare gelegentlich von allen Rückständen befreien.

 

Weitere Tipps für jede Jahreszeit

  • Handtaschen: Haare nie unter Traggurt einklemmen.
  • Zusammenbinden: keine Metallteile benutzen, Haare nicht zu straff nach hinten ziehen.
  • Schaum: bitte nicht verwenden, trocknet zusätzlich aus.
  • Weniger ist mehr: Nicht zuviel und nicht zu viele verschiedene Produkte auftragen.
  • Haare nie mit Frottiertuch rubbeln: Tipp! Verwenden Sie ein Microfasertuch.
  • Fön: nicht zu heiss einstellen, Diffuser aufsetzen.
  • Haare beim Schlafen schonen: Haare locker zusammenbinden oder flechten und verwenden Sie am besten ein Kopfkissen mit Seidenanzug.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Terminvereinbarung bitte nur per Telefon, 031 351 07 77

 Im Verhinderungsfall bitten wir um Benachrichtigung spätestens 48 Stunden im Voraus. Termine, die nicht weiter vermittelt werden können, werden in Rechnung gestellt.

Coiffure Pfeiffer AG  / Paola Mäder & Urs Pfeiffer  /  Mottastrasse 1 / 3005 Bern

Unsere neusten Haarpflege Produkte

 

HAIR PLASM

die haarkosmetische Kur mit Diamantenpulver, Schwarzperlenpulver
und natürlichem Keratin aus Kaschmir

---

BTX HAIR

für Tiefenpflege mit Haar-Botox Effekt